messplatte_nr101

Messplatte Nr. 101

Als Basis für Kontroll-, Montage- und Laborzwecke

messbalken_nr148

Messbalken Nr. 148

Für Geradheits- bzw. Parallelitätskontrolle; für Ausrichtzwecke

schrankunterbau_1_2

Schrankunterbau Nr. 119

Als Unterbau für Messplatten und deren problemloses Einnivellieren; Stauraum für Werkzeuge und Messmittel

untergestellnr_1

Untergestell Nr. 122

Als Unterbau für Messplatten und deren problemloses Einnivellieren

stand_einzelstuetze_4

Einzelstütze Nr. 113

Zum spannungsfreien Aufstellen und Einnivellieren der Messplatten auf eine arbeitsgerechte Höhe; geeignet für Platten ab Größe 600 x 600 mm

t_nutschiene_nr_2

Stahl-T-Nutschiene Nr. 104

Zum genauen Führen und Spannen von Werkstück- und Messmittelaufnahmesystemen, empfohlene Mindestplattenstärke 120 mm

stahleinsatz_nr._107

Stahleinsätze Nr. 107

Als Montagehilfe für Spann- bzw. Ausrichtzwecke für Aufbauten auf der Oberfläche und den Seitenflächen einer Messplatte

winkelnormal_136_2

Winkelnormal 90°-Dreieck Nr. 136

Zur Kontrolle des 90°-Winkels in Vertikalebene.

standard_winkelplatte_nr_1

Winkelnormal 90°-Rechteck: Winkelplatte Nr. 140

Zur Kontrolle des 90°-Winkels in Vertikalebene auf „Umschlag“; geeignet für Ausrichtarbeiten durch Parallelbearbeitung der Funktionsflächen.

stand_sa_ule_nr

Winkelnormal 90° Säule Nr. 144

Für räumliche Kontrolle eines Dreikoordinaten-Systems; Winkelausrichtarbeiten von …

sonder_wuerfel

Winkelnormal 90° Würfel Nr. 144

Für räumliche Kontrolle eines Dreikoordinaten-Systems …